Startseite  |  Downloads  |  Termine  |  Kontakt  |
 
 
SPORTARTEN
Fußball-Teams
Volleyball
Kinderturnen
Gymnastik
Rückenschule
Badminton
Tischtennis

Button
 
SONSTIGES
Werbepartner
Jahnhalle
Sporthalle
Bildergalerie
Chronik
Vorstand
Links
Newsarchiv
Impressum
Sitemap
 
Spende für die Jugendarbeit
 05.01.2017, 18:37
Autor: Von: Claus Bögelen

Über eine unerwartete Spende zum Jahreswechsel durfte sich die Tischtennisabteilung des TSV Unsleben freuen. Der Altbürgermeister der Gemeinde Unsleben, Gosbert Kergaßner, war von der im Frühjahr erst neu gegründeten Sparte beim TSV so angetan, dass er tief in die Tasche griff und zur Förderung der Abteilung eine private Spende in Höhe von insgesamt 1000.- Euro zur Verfügung stellte. Das Geld soll in erster Linie in die Kinder – und Jugendarbeit fließen, die für jeden Verein die Basis einer zukunftsorientierten Arbeit darstellt. „Ich habe mit Freude in der Presse und im Gemeindeblatt gelesen, dass der Tischtennissport in Unsleben so gut angenommen wird. Gerne unterstütze ich das Engagement im Verein und denke, dass die Spende z.B. für den Kauf eines neuen Tischtennistisches für die Kinder gut gebraucht werden kann.“

Herr Kergaßner überreichte einen symbolischen Spendenscheck an die beiden Vereinsvorsitzenden Sonja Schirber und Patrick Gottwald, die ihn während eines Trainingstermins zusammen mit dem Abteilungsleiter und Vorsitzenden des Tischtennis Kreises Rhön, Claus Bögelein, freudig in Empfang nahmen und ein riesengroßes DANKESCHÖN im Namen des Vereins aussprachen.

 
 
 
 
 
SPORTNEWS

 
http://www.tsv-unsleben.de/Startseite.9.0.html